welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

PREMENO Duo Vaginalovula


Kuva voi erota tuotteesta
PZN tuotenumero: 
05352962
Määrä: 
3X10St
Valmistajat: 
KESSEL medintim GmbH

Valmistajatiedot

KESSEL medintim GmbH
Kelsterbacher Straße 28
64546 Mörfelden-Walldorf


Muut pakkauskoot

10 St
Hinta: 
33,77
Perushinta:  € 1,13 / 1St
Saatavuus:  verfügbar
Määrä:  

Vaginalzäpfchen bei Scheidentrockenheit

Das hormonfreie Medizinprodukt Premeno duo ist das erste Zäpfchen, das sowohl den Feuchtigkeitshaushalt der Vagina reguliert als auch den natürlichen pH-Wert zur Infektabwehr wiederherstellt.

Indikation: Scheidentrockenheit bedingt durch:

  • die Menopause
  • die Stillzeit
  • Einnahme von Hormonpräparaten zur Kontrazeption
  • Einnahme von Medikamenten, die die körpereigene Östrogenproduktion beeinflussen
  • psychischen Störungen (z.B. Stress)
  • Krebsbehandlung (Chemotherapie/ Bestrahlung)
  • häufig auftretende Pilzinfektionen

    Typische Symptome bei Scheidentrockenheit:

    • Brennen
    • Juckreiz
    • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
    • ausgeprägtes Trockenheitsgefühl der Scheide

    Anwendung:

    • zur Behandlung und Prophylaxe von trockenem Scheidenepithel:
      1x täglich bis 1x alle 3 Tage
    • bei bakteriellen Scheideninfektionen:
      Anfangsdosis: 10 Tage jeweils ein Zäpfchen vor dem Schlafengehen
    • Erhaltungsdosis: jeweils ein Zäpfchen jeden 3.Tag solange erwünscht

    Eigenschaften:

    • hormonfrei
    • fördert die Wundheilung
    • erhöht die Feuchtigkeit
    • geringes Nebenwirkungspotenzial, da körpereigene Substanzen
    • frei von Konservierungsstoffen
    • frei von Parabenen
    • geschmacks- und geruchsneutral
    • frei von pflanzlichen Zusatzstoffen wie Teebaumöl oder Aloe Vera

    Premeno duo unterstützt bei trockener Scheide – zweifach!
    Östrogenmangel kann in der Vaginalhaut zu einer Verringerung der Hyaluronsäure führen, wodurch die Feuchtigkeit, Elastizität und die Gewebestabilität nachlässt.

    • Die Hyaluronsäure:
      Sie ist hauptverantwortlich für die (Schleim-) Hautfeuchtigkeit und deren Elastizität. Außerdem ist sie intensiv an Heilungsprozessen und Gewebereparaturen beteiligt. Neuere Untersuchungen belegen auch die Wachstumshemmung von Candida albicans – der häufigste Erreger der Vaginalmykose (Scheidenpilz).
    • Die Kombination Milchsäure/Natriumlactat:
      Zahlreiche Faktoren, u. a. Oestrogenmangel oder Blutungen können das natürlich-saure Scheidenmilieu ungünstig beeinflussen. In der Folge kann es zu Störungen durch Bakterien oder Keimen kommen.

      Inhaltsstoffe:
      Ein Zäpfchen enthält 5mg Hyaluronsäure sowie eine Kombination aus Milchsäure und Natriumlactat.

      Auch in einer 10-er-Packung erhältlich, PZN: 6078411.

    Indikaatio
    - Zur Behandlung von Scheidentrockenheit, hervorgerufen durch z.B. Menopause, Stress, Stillzeit oder antihormoneller Chemotherapie, mit oder ohne lokaler Hormontherapie, sowie zur Unterstützung von Heilungsprozessen des geschädigten Vaginalepithels. - Zur Verminderung des Risikos von Rissen durch mechanische Einwirkung und damit des Entstehens von bakteriellen Infektionen. Durch die wiederholte Anwendung ist dauerhaft eine ausreichende Befeuchtung der Scheide gegeben, womit gleichzeitig auch das sexuelle Empfinden verbessert werden kann. - Zur Verbesserung der Infektabwehr: vorbeugende Behandlung einer Kolpitis (Scheideninfektion) und von Vaginalmykosen (Scheidenpilz).
    Vaikutusaineet
    Hyaluronsäure, Natriumsalz, Milchsäure, Natrium-(RS)-lactat